der denny aus de im www

Sie sind hier:  Startseite > Raspberry Pi > Upribox - der perfekte Werbeblocker
Seitenanfang
Seite
Menü

Upribox - der perfekte Werbeblocker

Zwischenzeitlich bin ich auf den DNS Filter PiHole umgestiegen, da die UpriBox bei mir nicht stabil war.

Die Ergebnisse sind prinzipell ähnlich. Weiterhin hat es für mich den Vorteil, dass es als DNS Server

im LAN arbeitet und somit jedes Device über den Filter läuft. 

https://pi-hole.net/

 

Die Upribox ist ein netter kleiner Weg um sein Handy werbefrei zu bekommen. Die Box erstellt ein WLAN welches über dein DNS Filter die bekannten Werbeserver blockiert. Funktioniert einfach zu gut.

Das Projekt findet man hier: https://upribox.org/ 

Normalerweise kann man ein kleines Kästchen erwerben, aber das Projekt hat unter https://github.com/usableprivacy/upribox ein ISO für den Raspberry PI veröffentlicht. Dieses läuft sowohl unter der ersten als auch zweiten Version das PI. 

Bei mir läuft es jetzt mit:

  • Raspberry Pi 2
  • microSDHC Class 10 (4GB) 
  • TL-WN722N Wireless USB adapter

 

Update:

Mit dem Update auf Version 0.5 ist ein Pi1 definitiv zu schwach. Ergo musste ich auf ein Pi2 umstellen.

              Upribox

 

 

 

Im Vergleich:

heise.de mit und ohne Werbung

Heise mit Werbung    Heise ohne Werbung

 

 

 

Wenn Sie bild.de besuchen und folgendes sehen, ist alles in Ordnung. Kein Werbung, kein Inhalte. 

Bild.de Blocked

Seitenanfang
Seite
Menü
Seitenanfang
Seite
Menü

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login